Bewerber um den Darwin Award, Folge 1

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Aufreger

Autofahren und Intelligenz, das muss nicht unbedingt eine innige Beziehung sein. Tatort Grenzübergang Weil am Rhein: Mann parkt mit Warnblinklicht auf der Autobahn, um sich einen Kaffee zu holen Um 2.40 Uhr hielt ein auf der Autobahn A5 in Richtung Schweiz fahrender Transporter mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf der rechten Fahrspur an. Danach öffnete sich die […]

Bitte keine Kritik an Tesla!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aufreger, Auto

Da hat Motor-Talk aber was ganz, ganz Böses getan: Leise Kritik geübt an Tesla und seinem Bananenprinzip. Das Produkt reift beim Kunden, was bei Bananen in Ordnung ist, bei Mobiltelefonen, Computern und Software schon sehr ärgerlich und bei Autos schlicht brandgefährlich. Der Beitrag der Berliner Kollegen ist sachlich gehalten, für einen Kommentar sogar auf der sehr […]

Vernunft vs. Bürokratie

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aufreger, Recht

Vielleicht sollte man große Behörden, wie zum Beispiel Versicherungsträger, zwischendurch einfach immer mal wieder daran erinnern, wozu sie da sind: Nämlich nicht, einigen tausend Angestellten oder Beamten einen sicheren, ordentlich bezahlten und auch noch im Winter gut geheizten Arbeitsplatz zu garantieren. Sondern der arbeitenden Bevölkerung, die mit ihren Versicherungsbeiträgen und Steuern dafür sorgt, dass diese […]

Werber unter Strom

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aufreger

Da hatten die Werber der amerikanischen Automarke Dodge aber eine ganz tolle Idee für einen Spot. SPIEGEL ONLINE beschreibt den Werbeclip so: Erst schnüffelt der Hund genüsslich am Reifen, dann hebt er das Bein – im nächsten Moment ist er von hellen Blitzen umgeben und geht dann in Flammen auf. „Geladen mit Adrenalin“, endet der […]

Panne beim Gesetzgeber

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Aufreger, Recht

Huch, da haben wir was vergessen… Ist ja auch immer so viel zu erledigen beim Gesetzemachen. Man muss doch tatsächlich in den zwei, drei oder vier Jahren, die so bleiben bei der Umsetzung europäischer Verordnungen in deutsches Recht, auch noch daran denken, entsprechende Bußgeldverordnungen gleich anzupassen. Da kann den vielen Mitarbeitern in den beteiligten Ministerien, […]

Freiparkschein

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aufreger

Dort zu parken, wo alle anderen es nicht dürfen, das übt schon einen großen Reiz aus. Nur ein paar Meter ins Kino oder zum Szene-Italiener, das hat was. Darüber hinaus auch kostenlos, der verkehrsgünstige Parkplatz, wenn da nicht die Herren und Damen in der zumeist blauen Uniform wären. Knöllchen, wie der Rheinländer die lästigen und […]

Frankfurter Schule

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aufreger, Recht

Unter den Richtern und Richterinnen an den diversen Amts- und Landgerichten in der hessischen Finanzmetropole scheint sich so etwas wie eine Neue Frankfurter Schule der Justiz zu entwickeln: Welche Entscheidung verursacht größere Schmerzen wegen des damit verbundenen Dauerkopfschüttelns? Absurd, wenn in einem Scheidungsverfahren der Koran bemüht wird, statt sich auf näherliegende Gesetze und Normen zu […]

Teurer Tankstopp

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aufreger

Spätestens gegen Ende der Woche werden wieder an sämtlichen Tankstellen der Repubik die Preise nur eine Richtung kennen: nach oben. Das ist rein zufällig und hat nichts damit zu tun, dass in Nordrhein-Westfalen und Hessen, Baden-Württemberg und Bayern (um nur die bevölkerungsreichsten zu nennen) die Osterferien beginnen, sagen die Mineralölkonzerne. Auf 1,30 Euro pro Liter […]